05.05.2008, 20:30 Uhr: BKV Liga 2008 - 6. Spieltag

Bilanz: 0 / 0 / 2

Schützen Richrath - Nagel
1:2 (0:1)

Knappe Niederlage gegen Nagel

Bei angenehmen Temperaturen über 20 Grad gelang es den Schützen am Montag leider nicht die gegnerische Mannschaft Nagel zu bezwingen. Nachdem das Spiel solide für die Schützen begonnen hatte und man große Teile des Spiels kontrollierte, schaffte es der Gegner unerwartet in Führung zu gehen. Der Ball war unglücklich bei einem Abwehrspieler abgeprallt, so dass einer der gegnerischen Stürmer freistehend zum Ball kam und verwandelte. Ähnlich ging das Spiel weiter und trotz großer Spielanteile auf Seiten der Schützen, gingen sie zur Halbzeit mit einem Rückstand vom Platz. Die zweite Halbzeit startete mit einer noch aktiveren Schützen Elf und so kam es, dass sie ein ums andere mal im gegnerischen Strafraum auftauchten. Erst ein Foul an Michele innerhalb des Strafraums führte dann aber dazu, dass Marc mit einem verwandelten Elfmeter ausgleichen konnte. Mit dem Gefühl das Spiel noch gewinnen zu können setzten die Schützen ihren Offensivlauf fort, gerieten aber erneut unglücklich in Rückstand. Es war erst die gefühlt zweite oder maximal dritte Chance des Gegners überhaupt, welche zum 1:2 genutzt werden konnte. Trotzdem versuchten die Schützen alles um wenigstens noch ein Unentschieden zu erzielen. In den letzten Minuten versammelte sich die komplette Mannschaft der Schützen samt Torwart bei einer Ecke im gegnerischen Strafraum, schafften es aber nicht die Abpraller und Nachschüsse zu verwandeln.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 1

nur eine Halbzeit ein Duell auf Augenhöhe, aber über 90 Minuten ein Festival der Tore und Torchancen.

Ausgangsformation


Spieldaten

Schützen Nagel
Chancen 8 : 4
Torschüsse 5 : 2
Ecken 1 : 7
gelaufene KM 62.9 : 51.3
gespielte Pässe 192 : 197
Passquote 88 : 71
Ballbesitz 80 : 20
Zweikampfquote 61 : 39
Fouls 15 : 5
Abseits 8 : 3