01.09.2008, 20:30 Uhr: BKV Liga 2008 - 11. Spieltag

Bilanz: 10 / 2 / 4

Schützen Richrath - FC Martinsklause
6:0

grandioses Comeback im zweiten Spiel der Rückrunde

Nach der mehr als unglücklichen Niederlage aus der letzten Woche wollten die Schützen endlich mal wieder einen Sieg feiern. Mit von der Partie war dabei auch wieder unser selbst ernannter Knipser Flo, der wie in spanischen Insiderkreisen gemunkelt wird gerade noch ein Angebot vom FC Valencia abgelehnt hat, um weiter für die Schützen auf Torejagd zu gehen. Die Schützen kamen von Anfang an gut ins Spiel und wussten mit gekonntem Kurzpassspiel die zahlreich erschienenen Zuschauer zu begeistern. Nach wenigen Spielminuten wurden die Bemühungen dann auch zum ersten Mal belohnt: Sammy setzte sich auf der linken Seite stark bis zur Grundlinie durch und passte nach innen, wo Flo dem ebenfalls einschussbereiten Thomas den Ball stibitzte und keine Mühe hatte einzuschieben. Wenig später folgte dann die Szene des Spiels: Didi schnappte sich in der eigenen Hälfte den Ball, und marschierte in bester Lucio-Manier in den gegnerischen Strafraum. Er ließ sich dabei weder von grätschenden, am Trikot ziehenden oder auf ihn draufspringenden Gegnern aufhalten und konnte sich den Ball im Strafraum mustergültig zum Schuss vorlegen. Doch uneigennützig wie wir ihn kennen platzierte er den Schuss so das der Torwart ihn noch gegen den Pfosten lenken konnte und wiederum Flo aus kurzer Entfernung vollenden konnte. Durch einen schnellen Doppelschlag von Flo und Sammy, deren Tore allerdings weniger spektkulär waren und deshalb nicht weiter erwähnt werden müssen, konnten die Schützen mit einem beruhigenden 4 Tore Vorsprung in die Halbzeit gehen. Zu Beginn der zweiten Hälfte schlichen sich dann zwar einige Unkonzentriertheiten ins Schützenspiel, aber da die gegnerische Offensive nur durch Meckereien nach minimalen Körperkontakten mit unseren Abwehrspielerern auffiel, hatte die Schützendefensive um Torwart Stefan keine Mühe den Kasten sauberzuahlten. Nachdem sich der Gegner dann selber durch eine Gelb-Rote Karte bzw. einfach kein Bock mehr dezimierte, machten wiederum Sammy und Flo das halbe Dutzend voll, und somit den standesgemäßen Sieg der Schützen perfekt.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 2

intensiv, hohes Tempo, spannend, viele Torszenen.

Ausgangsformation


Spieldaten

Schützen M'klause
Chancen 11 : 0
Torschüsse 12 : 7
Ecken 6 : 11
gelaufene KM 90.2 : 67
gespielte Pässe 159 : 148
Passquote 91 : 50
Ballbesitz 66 : 34
Zweikampfquote 61 : 39
Fouls 7 : 10
Abseits 0 : 8