02.03.2009, 20:30 Uhr: BKV Liga 2009 - 1. Spieltag

Bilanz: 11 / 3 / 2

Schützen Richrath - Hot Shotz
2:0 (1:0)

Schützen eiskalt

Das erste Saisonspiel begann und endete ungewöhnlich. Obwohl Fabian in der Startelf stand, stand es nach einer Minute immer noch 0:0. Und die Schützen konnten sich an diesem Tag sogar ausnahmsweise glücklich schätzen das nach 20 Minuten immer noch die Null stand.
Die Seniors konnten von Anfang an gut Druck aufbauen und hatten das gesamte Spiel zu weiten Teilen im Griff. Vor allem Sascha war es zu verdanken das es keinen deutlichen Rückstand gab, da er einen Ball nach dem anderen aus dem Winkel fischte. Die gegnerischen Stürmer trugen auch ihren Teil dazu bei und setzten einen Schuß knapper neben das Tor als den nächsten.
Die alte Fußballerweisheit wer vorne die Tore nicht macht wird hinten bestraft bewahrheitete sich einmal mehr, und so war es nach einiger Verspätung endlich Fabian der die schmeichelhafte Führung für die Schützen herausschießen konnte.
In der zweiten Halbzeit bot sich zunächst das gleiche Bild: Die Seniors vergaben Chance um Chance, während die Schützen den ersten sich bietenden Fehler nutzten und einen schönen Konter über Fabian und Dennis zum 2:0 abschlossen. In der Folge fightete die komplette Mannschaft grandios um die Führung zu verteidigen, was auch recht gut gelang.
Nun ergaben sich auch immer wieder einige Kontergelegenheiten, durch die man eigentlich den Sack endgültig häte zu machen können, doch ein Elfmeter und eine weitere hundertprozentige wurden leider knapp vergeben. So blieb es einigermaßen spannend bis drei Minuten vor Schluß.
Nun zeigte sich das die Tuspo anscheinend den Platzwart wegrationalisiert und durch eine Zeitschaltuhr ersetzt hat - Licht aus pünktlich um 22:10. Um einem Spielabbruch oder Spielwiederholung zu entgehen setzte der Präsident alle Hebel in Bewegung um das Licht wieder anzukriegen, doch nur ein Scheinwerfer sprang zögerlich wieder an.
Die Seniors witterten natürlich ihre Chance das Spiel doch nicht zu verlieren, doch zum Glück sprang ein Scheinwerfer nach dem anderen wieder an, und so konnte nach ca. 20 minütiger Wartezeit das Spiel doch noch zu Ende gespielt werden. Hier ließen die Schützen selbstverständlich nichts mehr anbrennen und schaukelten den Sieg souveän über die Zeit.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 4.5

wenig Tempo, viele Fehler, kaum Höhepunkte - ein Spiel auf niedrigem Niveau.

Ausgangsformation


Spieldaten

Schützen Boca
Chancen 9 : 5
Torschüsse 8 : 3
Ecken 1 : 9
gelaufene KM 88.4 : 87.3
gespielte Pässe 151 : 124
Passquote 94 : 65
Ballbesitz 43 : 57
Zweikampfquote 48 : 52
Fouls 7 : 15
Abseits 3 : 10