09.03.2009, 20:30 Uhr: BKV Liga 2009 - 2. Spieltag

Bilanz: 1 / 2 / 5

Feuerwehr Monheim - Schützen Richrath
3:3 (2:1)

Erster Punktverlust der Saison

Im windigen Monheim mussten sich die Schützen das erste Mal in diesem Jahr mit einem Unentschieden zufrieden geben. Trotz zwischenzeitlicher zwei Tore Führung reichte es diesmal leider nicht zum Sieg. Nicht ganz unbeteiligt daran war der „Kartenspieler von Monheim“ (Zitat Loddar) der, als Schiri verkleidet, erstens bei jeder Körperberührung die gelbe Karte zückte, und dann zu allem Überfluss auch noch unseren Libero vom Platz stellte. Dieser spielte zwar im Mittelkreis nach einer hohen Flanke den Ball wie einst Maradona mit der Hand, war aber keinstenfalls letzter Mann, sodass der Platzverweis ein Witz war.

So wurde der schon sicher geglaubte Sieg doch noch aus der Hand gegeben, da vor allem in der Schlussphase nach vorne so gut wie nichts mehr ging und man alle Hände voll zu tun hatte die Kicker vom eigenen Tor fernzuhalten.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 3

die temporeichen Schützen Offensivaktionen sorgten für gute Unterhaltung, trotzdem fehlte die Spannung, weil das Spiel früh entschieden war.

Ausgangsformation


Spieldaten

Feuerwehr Schützen
Chancen 6 : 4
Torschüsse 15 : 5
Ecken 11 : 4
gelaufene KM 63 : 93.9
gespielte Pässe 178 : 135
Passquote 69 : 94
Ballbesitz 41 : 59
Zweikampfquote 52 : 48
Fouls 14 : 8
Abseits 5 : 6