23.08.2010, 20:30 Uhr: BKV Pokal 2010 - Vorrunde

Bilanz: 8 / 2 / 8

Schützen Richrath - Lokomotive Langenfeld
3:6 (2:2)

Leider kein Sieg

Starke 60 Minuten reichen leider nicht für den Befreiungsschlag im Pokal. Mitte der zweiten Halbzeit fehlte dann leider die nötige Frische, da sich das harte Medizinballtraining der Vorbereitung bemerkbar machte.

Highlight war ein Elfer für die Schützen den Henry mit überragender Ruhe zur 3:2 Führung versenkte. Der Knackpunkt dann wenig später ein Elfer auf der anderen Seite zum Ausgleich für die Eisenbahner, die danach auch noch den ein oder anderen Sonntagsschuss versenken konnten.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 1

pures Spektakel mit spielerischen Highlights auf beiden Seiten.

Ausgangsformation


Spieldaten

Schützen Lokomotive
Chancen 9 : 10
Torschüsse 7 : 16
Ecken 2 : 2
gelaufene KM 60.6 : 51.7
gespielte Pässe 162 : 130
Passquote 76 : 63
Ballbesitz 75 : 25
Zweikampfquote 60 : 40
Fouls 4 : 12
Abseits 4 : 10