18.07.2011, 20:30 Uhr: BKV Liga 2011 - 11. Spieltag

Bilanz: 17 / 1 / 18

Schützen Richrath - ProSoccers Langenfeld
5:2 (3:0)

Schon wieder ein Sieg

Die Schützen verabschieden sich mit einem hochverdienten Sieg in die Ligasommerpause und festigen den dritten Platz.
Nach dem enttäuschenden Turnier am Wochenende waren die Schützen auf Widergutmachung gegenüber den zahlreichen Fans aus und dementsprechend legten sie auch los. Immer wieder zeigten sich große Lücken in der Pro-Abwehr, die die Schützen durch präzise Pässe in die Gasse auszunutzen wussten. Auf diese Weise fielen dann auch die ersten beiden Tore durch Capi und Seb.
Wenig später trug sich dann auch der Knipser in die Torschützenliste ein, der trotz insgesamt zwei Toren am heutigen Tag noch deutlich Luft nach oben sieht.
Mit einem beruhigenden Vorsprung gingen die Schützen dann in die Halbzeit und konnten sich in der zweiten Hälfte aufs nötigste beschränken. So begnügte sich die Offensive mit nur noch zwei Toren und in der Defensive ließ man in der Schlussphase sogar noch den ein oder anderen Angriff des Gegners zu, sodass die Soccers noch zu zwei Ehrentreffern kamen.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 2.5

souveräne und effektive Schützen entschieden das Spiel gegen überforderte Gegner bis zur Pause und legten dann den Schongang ein.

Ausgangsformation


Spieldaten

Schützen ProSoccers
Chancen 9 : 4
Torschüsse 11 : 6
Ecken 4 : 3
gelaufene KM 89.7 : 84.5
gespielte Pässe 218 : 128
Passquote 98 : 79
Ballbesitz 44 : 56
Zweikampfquote 71 : 29
Fouls 10 : 16
Abseits 7 : 5