10.10.2011, 20:30 Uhr: BKV Pokal 2011 - Halbfinale Rück

Bilanz: 8 / 2 / 8

Schützen Richrath - Lokomotive Langenfeld
2:2 (2:2)

Guter Pokalfight nicht belohnt

Haarscharf müssen sich die Schützen leider aus dem Pokal verabschieden und können sich nun ganz auf die Liga konzentrieren. Schnell sah es dabei sogar nach einem Wunder von Richrath aus, da die Schützen nach wenigen Spielminuten bereits mit 2:0 führten. Für die Tore verantwortlich war das Sturmduo der Schützen, von dem die eine Hälfte nämlich Sturmtitan Didi in der letzten Woche noch schmerzlich vermisst wurde.
Somit schien die von Capi in langer Kleinarbeit und Gegneranalyse ausgearbeitete Taktik "Hinten die Null, vorne zweimal einnetzen - und das Finale kann kommen!!!!" aufzugehen - bis zum ersten Gegentor. Wenig später dann sogar noch ein mehr als zweifelhafter Elfmeter gegen die Schützen (wenn man durch eine sehr starke Vereinsbrille guckt) und damit der vermeintliche Tiefschlag. Doch weit gefehlt: Sascha besann sich auf seine Elfmeterkillerqualitäten und sorgte dafür das der Schütze nicht nur übers Tor sondern direkt über den Zaun schoss.
Der Tiefschlag kam dann leider doch noch vor der Halbzeit als eine weitere Standardsituation, diesmal ein Freistoß nicht ausreichend aus dem Sechzehner geklärt werden konnte.
In der zweiten Halbzeit boten die Schützen dann einen überragenden Fight und erarbeiteten sich einige gute Tormöglichkeiten. Die beste davon ereignete sich umgerechnet fünf Minuten vor Schluss, als sich Didi im Fünfmeterraum in eine scharfe Hereingabe warf und den Ball mit voller Wucht an die Unterlatte wemste. Von dort sprang er leider nicht hinter die Linie, sondern kam im Feld wieder auf. Mit dieser Milimeterentscheidung war dann ein mögliches Elfmeterschießen, das die Schützen haushoch gewonnen hätten leider vom Tisch und Lok konnte sich über einen mehr als gläücklichen Finaleinzug freuen.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 2

temporeich und umkämpft bis zum Schluss, die spielerischen Akzente kamen vor allem von Schützen.

Ausgangsformation


Spieldaten

Schützen Lokomotive
Chancen 3 : 4
Torschüsse 15 : 7
Ecken 1 : 6
gelaufene KM 107.8 : 63.2
gespielte Pässe 121 : 192
Passquote 81 : 74
Ballbesitz 49 : 51
Zweikampfquote 57 : 43
Fouls 14 : 19
Abseits 8 : 3