16.04.2012, 20:30 Uhr: BKV Liga 2012 - 5. Spieltag

Bilanz: 4 / 2 / 10

FC Martinsklause - Schützen Richrath
1:4 (1:2)

Schützenstartelf erneut zweistellig

An diesem mittelmäßigen Montagabend empfingen die Schützen den FC Martinsklause zu einem weiteren Spitzenspiel um die Tabellenführung. Wie in der letzten Woche gegen den Osterhasen legten die Schützen gut los und der FCM hatte schnell das erste Ei im Netz.
Doch die Klause konnte zurückschlagen und, manche Leute sagen sogar nicht völlig unverdient, den Ausgleich markieren. Die Schützen waren tief getroffen von diesem schmerzhaften Erlebnis und rechneten schon damit zum zweiten Mal in der Clubgeschichte mit einem Unentschieden in die Pause gehen zu müssen. Doch zum Glück kam es kurz vor der Halbzeit noch zu folgender Begebenheit: Im gegnerischen Strafraum schraubte sich Thomas mit einer Sprungkraft die wohl niemand für möglich gehalten hätte in die Luft und schwebte quasi über der Fünfmeterlinie. An der Außenlinie wurde anschließend der Ball zu Mario gespielt der noch bis zur Grundlinie ging, sich den Ball zurechtlegte und in den Strafraum flankte. Dort stand Thomas immer noch in der Luft und schraubte sich nun noch etwas höher um den Ball schießlich unhaltbar in die Maschen zu köpfen.
In der zweiten Hälfte dann wieder das gewohnte Bild der Schützen die den Vorsprung souverän erhöhten und damit den fünften Sieg im fünften Spiel herausspielten.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 2.5

phasenweise spielerisch ansprechend, zudem attraktiv dank vieler Torraumszenen.

Ausgangsformation


Spieldaten

M'klause Schützen
Chancen 2 : 11
Torschüsse 4 : 17
Ecken 4 : 1
gelaufene KM 77.3 : 69.2
gespielte Pässe 128 : 185
Passquote 59 : 94
Ballbesitz 67 : 33
Zweikampfquote 46 : 54
Fouls 19 : 12
Abseits 6 : 8