28.04.2014, 20:30 Uhr: BKV Liga 2014 - 5. Spieltag

Bilanz: 1 / 4 / 12

Schützen Richrath - FC Hangover
0:2 (0:1)

Unglückliche Niederlage gegen Hangover

An diesem schnörkellosen Montagabend empfingen die Schützen die Spitzenmannschaft vom FC Hangover zum Kampf um die Tabellenspitze. Von Beginn an entwickelte sich ein rasanter Schlagabtausch auf Augenhöhe mit zwei bis in die Haarspitzen motivierten Mannschaften. Ein neutraler Beobachter würde wohl Hangover ein leichtes Übergewicht und etwas mehr Spielanteile zusprechen, aber was weiß der schon.
Die hochkarätigen Chancen hatten jedenfalls zunächst die Schützen. Mehrere Male boten sich beste Gelegenheiten die Kugel freistehend einzunetzen, diese wurden allerdings leider kläglich vergeben, von wem steht hier nicht zur Debatte. So kam es wie es kommen musste, das eine Mal das Hangover gefährlich bis zum Tor durchkam zappelte das Leder auch direkt im Netz. Blöd gelaufen. So ging es mit einem unglücklichen Rückstand in die Pause, in der der von einer heimtückischen Nasenverletzung gebeutelte Präsi nochmal an den Willen der Mannschaft appellierte.
Dementsprechend angestachelt gingen die Schützen weiter zu Werke und verzichteten geschickt auf Ballbesitz und Spielanteile, um immer wieder überfallartige Nadelstiche zu setzen. Diese führten jedoch durch unfassbares Pech immer noch nicht zum Torerfolg sondern maximal zu einigen Aluminiumtreffern. Anders dagegen wieder Hangover: Auch die zweite gute Chance wurde eiskalt in ein Tor umgemünzt. Damit war dann leider die Banane geschält und die Schützen müssen sich wohl oder übel damit abfinden vorläufig den Anschluss an die Tabellenspitze verloren zu haben.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 2.5

vor allem der Gastgeber sorgte für ein ansehnliches Duell.

Ausgangsformation


Spieldaten

Schützen Hangover
Chancen 4 : 5
Torschüsse 1 : 6
Ecken 9 : 9
gelaufene KM 101.2 : 83.7
gespielte Pässe 168 : 184
Passquote 81 : 53
Ballbesitz 51 : 49
Zweikampfquote 69 : 31
Fouls 11 : 15
Abseits 2 : 5