17.11.2014, 20:30 Uhr: Freundschaftsspiele 2014 - Testspiel

Bilanz: 17 / 1 / 18

Schützen Richrath - ProSoccers Langenfeld
3:2 (2:0)

Verdienter Sieg gegen ProSoccers

An diesem harmlosen Montagabend trafen sich die Schützen zum Freundschaftsspiel mit dem frischgebackenen Vizepokalsieger ProSoccers. Nach den mehr als unglücklichen Niederlagen der letzten Wochen galt es diesmal die traditionell vorhandene Überlegenheit der Schützen in punkto Ballbesitz, Torschüsse und Laufleistung auch in zählbares umzuwandeln und nicht wie in den letzten Spielen durch Leichtsinnsfehler den Gegner ins Spiel kommen zu lassen. Daher passte es den Schützen ganz gut ins Konzept das Henry gleich mal einen Schuss aus 32 Metern gefühlvoll unter die Latte nagelte und damit die Führung herstellte. Nicht weniger schön und grazil machte es wenig später Baizy der den Ball aus kurzer Distanz ebenfalls unhaltbar förmlich über Linie prügelte. Damit ging man also endlich mal wieder mit einer beruhigenden Fürhrung in den Pausenkuchen. Und diese konnte in der zweiten Halbzeit sogar noch ausgebaut werden, als Martin den Ball von rechts an den linken Innenpfosten setzte. Nun konnte man auch den ProSoccers noch das ein oder andere Tor gönnen und einigte sich letztendlich auf ein verdientes 3:2, ein Ergebnis mit dem wohl alle gut leben können.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 1

nur eine Halbzeit ein Duell auf Augenhöhe, aber über 90 Minuten ein Festival der Tore und Torchancen.

Ausgangsformation


Spieldaten

Schützen ProSoccers
Chancen 10 : 2
Torschüsse 15 : 11
Ecken 8 : 3
gelaufene KM 82.6 : 84.9
gespielte Pässe 200 : 199
Passquote 70 : 83
Ballbesitz 70 : 30
Zweikampfquote 71 : 29
Fouls 6 : 12
Abseits 0 : 3