08.06.2016, 20:30 Uhr: BKV Liga 2016 - 9. Spieltag

Bilanz: 12 / 4 / 1

FC Hangover - Schützen Richrath
1:2 (0:0)

Schützen wechseln den Sieg ein

An diesem ungewohnten Mont Mittwochabend nahmen sich die Schützen vor gegen Angstgegner Hangover wieder näher an die Tabellenspitze zu rücken.
Nach einer weitestgehend ereignislosen ersten Halbzeit mit viel Gestümper auf beiden Seiten nahm das Spiel allerdings erst in der Schlussphase an Fahrt auf. Bis 10 Minuten vor Ende hielten beide Seiten krampfhaft die Null, als die Schützen wie schon in der letzten Woche mal wieder einen ihrer Spezialwechsel auspackten. Dieses Mal sollte Nelson für die Wende im Schützenspiel sorgen, was er dann auch Tat.
Zunächst stand er am rechten Pfosten waagerecht in der Luft und köpfte eine Flanke von Marc unhaltbar in den Winkel, wenig später wiederholte sich das Ganze noch spiegelverkehrt am linken Pfosten nach Flanke von Dennis. Da die Schützen allerdings diese Woche ihr Wechselkontingent bereits erschöpft hatten musste er trotz getaner Arbeit auch den Rest des Spiels auf dem Platz verbringen.
Der Anschlusstreffer (aus dem Nichts, selbstverständlich) konnte den Schützen wie so oft nur noch ein müdes Lächeln entlocken, vor allem da der Schiri auch kurz danach abpfiff.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 4

munter am Anfang und in der Schlussphase, zwischendurch aber viele Längen.

Ausgangsformation


Spieldaten

Hangover Schützen
Chancen 4 : 7
Torschüsse 9 : 6
Ecken 7 : 1
gelaufene KM 85.2 : 63.7
gespielte Pässe 172 : 235
Passquote 79 : 80
Ballbesitz 38 : 62
Zweikampfquote 44 : 56
Fouls 6 : 10
Abseits 1 : 4