18.09.2017, 20:30 Uhr: BKV Liga 2017 - 12. Spieltag

Bilanz: 3 / 1 / 7

FC Ton - Schützen Richrath
0:4 (0:0)

Vier Tore gegen Ton

An diesem eigenartigen Montagabend gastierten die Schützen beim Lokalrivalen FC TON. Nach der herben Schlappe in der letzten Woche stand natürlich Wiedergutmachung auf dem Programm.
Im ersten Durchgang wurde dies durch das Halten der Null hinten (beabsichtigt) sowie vorne (unbeabsichtigt) schon gut umgesetzt. Dies war allerdings nur ein Vorgeschmack auf die zweite Hälfte, in der sich schnell herausstellte, dass sich die richrather Traditionsmannschaft pünktlich zur Volksfestsaison im Schützenfestmodus befindet.
In der Defensive grätschte Dennis Bälle (und nicht den Gegner) in einer Art und Weise ab, für die sich Mats Hummels sonst eine Woche lang feiern lässt und in der Offensive knallte Julian die Bälle dermaßen in den Winkel, dass das Spielgerät schöner in den Maschen zappelte als eine Meerjungfrau im Treibnetz. Und wenn er gerade nicht selbst vollendete, bediente er Capi so mustergültig, dass dieser nur noch einschieben musste.
Und spätestens als auch Marc sich noch mit einem geradezu ordinären Tor in Torschützenliste eintrug war die Angelegenheit dann besiegelt und den Schützen gelingt im letzten Spiel der Legislaturperiode nochmal ein Befreiungsschlag in Richtung Mitte der Tabelle, wovon sie in der letzten Woche nicht mal zu träumen gewagt hatten.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 4.5

Schmalhans war Küchenmeister, die Partie von einem Leckerbissen weit entfernt. Wenige Highlights, dafür stand viel Leerlauf auf der Speisekarte.

Ausgangsformation


Spieldaten

FC Ton Schützen
Chancen 4 : 6
Torschüsse 0 : 16
Ecken 5 : 3
gelaufene KM 76.3 : 98.5
gespielte Pässe 170 : 219
Passquote 60 : 84
Ballbesitz 47 : 53
Zweikampfquote 44 : 56
Fouls 10 : 15
Abseits 7 : 6