14.05.2018, 20:30 Uhr: BKV Liga 2018 - 4. Spieltag

Bilanz: 1 / 4 / 12

Schützen Richrath - FC Hangover
4:6 (2:1)

Wieder knappes Spiel gegen Hangover, wieder keine Punkte

An diesem verkaterten Montagabend trafen die Schützen zum wiederholten Male auf den Angstgegner vom FC Hangover, der die Schützen in der vergangenen Woche teilweise sehr alt aussehen ließ.
Es stand also Wiedergutmachung für die extra angereisten Schützenedelfans auf dem Programm. Und was auf dem Programm steht, dass nimmt der Präsi gerne mal selbst in die Hand. Nach einem mustergültigen Spielaufbau der Schützen wurde ihm der Ball am gegnerischen Sechzehner vor die Füße drapiert. Was folgte war ein präsidialer Schuss wie ein Strich, ein Strich den jemand mit zittriger Hand und sehr langsam zu Papier gebracht hat. Trotzdem hatte der gegnerische Keeper keine Chance und konnte nur zusehen wie der Ball durch seine Beine ins Tor trudelte.
Das dies nicht nur ein wichtiges Tor am heutigen Abend war, sondern auch ein historisches in der Schützengeschichte wird spätestens bei einem Blick in die Statistik klar:

So haben wir es derzeit nicht nur mit dem ältesten Präsi aller Zeiten zu tun, sondern auch mit dem torgefährlichsten seit undetaillierter Datenaufzeichnung!
Da der Schiri aber leider heute wieder einen sturen Tag hatte ließ er sich nicht davon überzeugen nach diesem Meilenstein direkt abzupfeifen, deshalb folgten noch ein 20 Metertor von Dennis in den Winkel, Kontertore von Hangover, Abstauber von Tom und Julian und ein Gegentor vom Anstoß, also das Übliche.

Aufstellung Schützen

Torschützen

Spielnote: 2

temporeiche Partie auf gehobenem Niveau mit guten Spielzügen und vielen Torchancen, in der Schützen über die 90 Minuten gesehen mithielt.

Ausgangsformation


Spieldaten

Schützen Hangover
Chancen 4 : 8
Torschüsse 5 : 9
Ecken 6 : 5
gelaufene KM 58.4 : 47.7
gespielte Pässe 214 : 92
Passquote 69 : 49
Ballbesitz 62 : 38
Zweikampfquote 63 : 37
Fouls 8 : 4
Abseits 7 : 11